Termine

Hier können Sie sich über ausgewählte Veranstaltungen informieren und dafür anmelden.

Sexualaufklärung – Aufgabe und Chance©

Viele Menschen können auf keine eigene gute Sexualaufklärung zurückgreifen. Das beeinflusst ihre Sichtweise auf und die Gespräche über Sexualität, selbst wenn sie keine eigenen Kinder haben. Und natürlich wirkt sich das auch auf die Aufklärung der Kinder aus, genauso wie bei pädagogischen Fachkräften auf die Gestaltung und Gesprächsführung im Aufklärungsunterricht. Doch man kann nicht nicht aufklären. Selbst das Schweigen zum Thema Sexualität spricht Kindern gegenüber eine laute und deutliche Sprache. Genauso führt die eigene Unsicherheit über Sexualität zu sprechen z.B. im Beratungskontext dazu, dass dieses Themengebiet bei Ratsuchenden und Beratenden oft ausgeklammert oder mit Unbehagen reagiert wird, wenn sexuelle Themen in der Beratung angesprochen werden. Das Seminar vermittelt Grundlagen dazu, wie sich Sexualität entwickelt und wie man Kinder altersgemäß gut aufklären kann, ohne sie zu überfordern. Zugleich hilft es dazu, die eigene Sexualität besser zu verstehen und gegenüber Heranwachsenden sprachfähiger zu werden.

Mit dem Besuch des Tagesseminars kann die Lizenz erworben werden, um es im eigenen Wirkungskreis selbst anzubieten, zum Beispiel in Kindertagesstätten, Schulen, Volkshochschulen, Kirchengemeinden, an Bibelschulen, in Elternkreisen etc. Mehr Infos dazu unter www.aufgabe-und-chance.de.

Termin:
12.06.2021
Ort:
Videomeeting
Wann:

Beginn: 9:30 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Kosten: 60 EUR

Zielgruppe:
Eltern, pädagogische Fachkräfte aus Schulen/Kitas/anderen päd. Einrichtungen, Berater, Gemeindemitarbeiter haupt-/ehrenamtlich, Tagesmütter, alle anderen Interessierten
Leitung:
Dr. med. Ute Buth
Anmeldung:

Weißes Kreuz e. V.

Tel +49 5609 83990 oder gleich hier

Beratertreffen Mitte

Das regionale Beratertreffen des Weißen Kreuzes dient zur Begegnung der Beraterinnen und Berater in einer Region, zur Weiterbildung und zum fachlichen Austausch und ist offen für Fachkolleginnen und Kollegen, die nicht zum Netzwerk des Weißen Kreuzes gehören.

Thema: Die Bindungstheorie in der Beratung

  • Einführung in die Bindungstheorie
  • Bindungsstil, Selbstwahrnehmung, Fremdwahrnehmung
  • Bindungsmuster und Sexualität
  • Bindungsstil und Glaube
  • Bindungsstil und Paarbeziehung

 

Termin:
19.05.2021
Ort:
Videomeeting
Wann:

10.00 Uhr bis 16 Uhr mit Pausen

Zielgruppe:
Lebensberater/innen und Psychotherapeut/innen
Leitung:
Kai Mauritz; Martin Leupold
Anmeldung:

Weißes Kreuz e.V.; Weißes-Kreuz-Str. 3; 34292 Ahnatal

Tel +49 5609 83990

Kontakt

WK Inspire - Wissen trifft Leidenschaft

Termin:
18.09.2021 - 19.09.2021
Ort:
Hannover
Wann:

Beginn 10:00 Uhr

Ende 10:00 Uhr des Folgetages

Zielgruppe:
Junge Christinnen und Christen, die über eine biblisch orientierte Sexualethik im Kontext des 21. Jahrhunderts diskutieren wollen
Leitung:
Nikolaus Franke, Martin Leupold
Anmeldung:

Das Weiße Kreuz ist in den intimsten Fragen des Lebens für Menschen da. Aus theologischer und fachlicher Perspektive ist es Fürsprecher für Liebe, die gelingt. Dabei steht jede Generation vor anderen Fragen und ringt mit anderen Herausforderungen. Fachwissen und Erfahrung des Weißen Kreuzes müssen immer wieder der Lebenswirklichkeit, den Hoffnungen und den Ängsten der Menschen begegnen, um die es geht. Zu einer solchen Begegnung laden wir gezielt junge Menschen ein, deren Herz für Gottes Ideen von Liebe und Sex schlägt in einer Welt, die beide zum Götzen erklärt.

Mehr Infos bei Nikolaus Franke

Zur Freiheit (be)rufen - Pornokonsumenten beim Ausstieg begleiten

Kaum einer redet darüber. Aber sie ist weit verbreitet, auch in christlichen Kreisen – die Nutzung pornografischer Medien. Und sie betrifft nicht nur Männer, sondern auch immer mehr Frauen. Die einen lehnen sie aus ethischen Gründen eigentlich ab. Dennoch konsumieren sie Bilder und Videos von nackten Körpern und Körperteilen, wenn auch mit schlechtem Gewissen. Andere finden Pornokonsum eigentlich in Ordnung. Sie erhoffen sich erotische Inspiration oder einfach nur gute Unterhaltung. Aber irgendwann stellen sie fest, dass sie immer öfter und immer härtere Inhalte konsumieren. Die Bilder übernehmen das Kommando über ihre Zeit, ihren Geldbeutel, ihre Phantasie. Sie werden zur Gefahr für die Ehe oder für den Arbeitsplatz, verführen zu strafbaren Handlungen und zerstören so manchmal die ganze Existenz.

Der gute Wille allein erweist sich oft als zu schwach, etwas zu verändern. Dann braucht es Menschen, die andere kompetent, verständnisvoll und vertraulich begleiten können. Das können Seelsorger oder Beraterinnen, Pastoren oder Gemeindepädagoginnen, Lehrende oder Erziehende sein. Der Workshop bietet umfassende Einblicke in psychophysische Zusammenhänge, entwickelt praktische Tools und gibt Raum zum gegenseitigen Austausch.

Termin:
26.05.2021 - 27.05.2021, 24.08.2021 - 25.08.2021, 01.11.2021 - 02.11.2021, 10.12.2021 - 11.12.2021
Ort:
Online-Meeting
Wann:

Die Termine sind alternativ. Der Workshop wird an allen Terminen komplett angeboten. Beginn und Ende jeweils 15:00 Uhr

Die Workshops am 26./27.5.  und am 1./2.11. sind ausgebucht.

Zielgruppe:
haupt- und ehrenamtlich in Seelsorge, Beratung, Schule, Gemeinde oder Institutionen Tätige
Leitung:
Nikolaus Franke, Martin Leupold
Anmeldung:

Kontakt

Beratertreffen Süd

Das regionale Beratertreffen des Weißen Kreuzes dient zur Begegnung der Beraterinnen und Berater in einer Region, zur Weiterbildung und zum fachlichen Austausch und ist offen für Fachkolleginnen und Kollegen, die nicht zum Netzwerk des Weißen Kreuzes gehören.

Termin:
07.07.2021
Ort:
München, der genaue Ort und das Programm werden noch bekanntgegeben.
Wann:

Beginn: 10.00 Uhr

Zielgruppe:
Lebensberater/innen und Psychotherapeut/innen
Leitung:
Kai Mauritz; Martin Leupold
Anmeldung:

Weißes Kreuz e.V.; Weißes-Kreuz-Str. 3; 34292 Ahnatal

Tel + 49 5609 83990

Kontakt

Beratertreffen Ost

Fachimpuls von Martin Leupold und Kai Mauritz, sowie Zeit für Austausch und Vernetzung.

Termin:
25.11.2021
Ort:
Hohenstein-Ernstthal, der genaue Ort wird noch bekanntgegeben.
Wann:

14.00 bis 18.00 Uhr

Zielgruppe:
Lebensberater/innen und Psychotherapeut/innen
Leitung:
Kai Mauritz; Martin Leupold
Anmeldung:

Weißes Kreuz e.V.; Weißes-Kreuz-Str. 3; 34292 Ahnatal

Tel +495609 83990

Kontakt

In Sexualfragen gut beraten - Weiterbildungswoche für Berater

Um Menschen in Sexualfragen zu beraten, braucht es meist mehr Kenntnisse, als die gängigen Beraterausbildungenvermitteln. Das Fachreferenten-Team des Weißen Kreuzes bietet daher einen umfassenden und konzentrierten Einblick in Grundlagen, Themen und Methoden der Beratung in Sexualfragen auf christlicher Grundlage.

Termin:
17.01.2022 - 21.01.2022
Ort:
Begegnungszentrum Weltersbach, 42799 Leichlingen
Wann:

Beginn: Montag, 17.01.2022, 12.00 Uhr

Ende: Freitag, 21.01.2022, 16.00 Uhr

Zielgruppe:
Voraussetzung: Berater mit einer anerkannten Qualifikation für Lebensberatung oder ein Studium der Psychotherapie, Psychologie oder Medizin
Leitung:
Dr. med. Ute Buth; Kai Mauritz; Nikolaus Franke; Martin Leupold
Anmeldung:

Weißes Kreuz e. V.

Tel +49 5609 83990

Gleich anmelden