Hinweise zum Datenschutz

Die Kontaktaufnahme erfordert die Eingabe von personenbezogenen Daten. Mit der Übermittlung erteilen Sie uns die Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung dieser Daten zu dem Zweck, Ihr Anliegen durch den jeweils qualifizierten Mitarbeiter aufzunehmen und mit Ihnen zur Verfolgung dieses Anliegens in Verbindung zu treten. Ihre Daten werden von uns nach den gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzgesetzes der EKD vom 15.11.2017 (DSG-EKD) vertraulich behandelt. Sie werden ohne Ihre Einwilligung nicht für andere als die genannten Zwecke verwendet und nicht an andere weitergegeben. Sie können jederzeit bei uns Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten verlangen, der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit formlos per E-Mail widersprechen bzw. ihre sofortige Löschung verlangen.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und willige in die Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu den angegebenen Zwecken ein. Weitere Informationen