Mediathek

Medien & Materialien

Denkangebot Nr. 4 - Sexuelle Vielfalt im Unterricht?

Denkangebot Nr. 4 - Sexuelle Vielfalt im Unterricht?

Eine kritische Auseinandersetzung mit der Sexualpädagogik der Vielfalt

Aktuell beschäftigt Deutschland die Debatte um sexuelle Vielfalt. Auch das Weiße Kreuz wird immer wieder dazu von Pädagogen und Eltern zu seiner Einschätzung befragt. Dieses Denkangebot soll zur Klärung beitragen, indem die verschiedenen Ziele der Maßnahmen vorgestellt, Hintergründe und Belege ausgeführt und der Zusammenhang zwischen Gender-Theorien und „Sexualpädagogik der Vielfalt“ aufgezeigt werden. Die Sexualpädagogik der Vielfalt wird anhand sexualwissenschaftlicher Befunde und ideengeschichtlicher Hintergründe eingeordnet. Es wird gezeigt, dass nicht nur der Abbau von Diskriminierung beabsichtigt wird, sondern auch eine neue, sexuell befreite und denormierte Wirklichkeit gefördert werden soll. Daher sollen auch Eltern und pädagogische Fachkräfte praktische Tipps erhalten, wie sie auf diese aktuellen Herausforderungen reagieren können.

Nikolaus Franke Weißes Kreuz e. V.

Zurück zur Übersicht Bestellen