Mediathek

Medien & Materialien

Denkangebot Nr. 1 - Kein Sex vor der Ehe?

Denkangebot Nr. 1 - Kein Sex vor der Ehe?

Kein Sex vor der Ehe?
Ein Plädoyer für das Reifenlassen der Liebe

Denkangebot "Kein Sex vor der Ehe?" als PDF herunter laden

Kein Sex vor der Ehe? Ein Plädoyer für das Reifenlassen der Liebe

„Kein Sex vor der Ehe.“ – Das galt lange als rückwärtsgewandte Überzeugung. Inzwischen ist das Konzept wieder interessant geworden. Im folgenden Denkangebot geht es nicht um Tradition oder Modernsein. Zunächst sprechen die Fakten: Wie sehen die Zahlen heute aus? Wie hat sich das Liebesleben verändert? Es geht darum, wie die biblischen Aussagen zu Ehe und Sexualität einzuordnen sind, und welche kulturellen Wandlungen die Ehe in der Geschichte erfahren hat. Vor diesem Hintergrund wird neu gefragt: Welche Argumente sprechen für und gegen Sex vor der Ehe? Und welche Hilfen finden Paare, die vor der Ehe nicht intim sein wollen? Das vorliegende Denkangebot verleugnet nicht, dass es für eine neue Wertschätzung der Ehe wirbt. Es stellt sich nicht als neutral dar, denn wirkliche Neutralität wird man im Themenkreis Sexualität vergeblich suchen. Es will aber andere Überzeugungen auch nicht verurteilen, sondern dazu einladen, sich mit der Position des Verfassers und seinen Begründungen auseinander zu setzen.

Martin Leupold,

Weißes Kreuz e.V.

Zurück zur Übersicht Bestellen