Sexualaufklärung für Pädagogen

Viele, die in der Schule, aber auch in christlichen Gemeinden und Verbänden pädagogisch tätig sind, erleben die Sexualaufklärung als große Herausforderung. Wir wollen Sie darin stärken und detaillierte Hilfen geben.

Eine entscheidende Lebensphase pädagogisch gut begleiten

Eine gesunde sexuelle Identität ist enorm wichtig! Denn wir sind sexuelle Wesen, jede Körperzelle drückt unsere Geschlechtlichkeit aus. Dieses Geschenk in gelungener Weise für sich zu entdecken ist eine der großen Herausforderungen der Pubertät. Sie ist eine sehr sensible und spannende Lebensphase. Zu keiner Zeit unseres Lebens stehen wir Menschen buchstäblich mehr unter Strom. Unser Gehirn ist ähnlich prägbar wie kurz nach der Geburt - dies zu wissen ist von enormer Bedeutung!

Mit dieser Themenseite möchte das Weiße Kreuz Lehrkräfte, Pädagogen und Pastoren sowie Jugendmitarbeiter unterstützen, die vor der spannenden Situation stehen, diesen etwas anderen Unterrichtsstoff zu vermitteln. Sie finden hier Hilfestellungen, Ausarbeitungen und Anregungen für die Gestaltung von Projekttagen und Unterrichtsstunden sowie weitere Hintergrundinformationen zur Sexualpädagogik in unserer ausführlichen und kostenlosen Themensammlung mit der Möglichkeit, Materialien für Ihren Unterricht als Download abzurufen. Das Angebot ist für die Jahrgangsstufe 7 und ältere Jugendliche entwickelt worden.

Hinweis: Die Nutzung dieser Seiten ist nur nach vorheriger Registrierung möglich. Wenn Sie Lehrer/in, Erzieher/in,  Jugendreferent/in oder anderweitig in einer pädagogischen Tätigkeit beschäftigt sind, klicken Sie einfach auf "Registrieren". Wenn Sie schon über einen Account verfügen, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein. Wählen Sie anschließend Ihr Thema im Hauptmenü oder klicken Sie sich hier weiter.

Passwort zurücksetzen:


Zurück zum Login

Hinweise zum Datenschutz: Die Registrierung erfordert die Eingabe von personenbezogenen Daten. Mit der Übermittlung erteilen Sie uns die Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung dieser Daten zu dem Zweck, Ihnen die Nutzung der passwortgeschützten Seiten zu ermöglichen, Sie ggf. über Änderungen dieses Angebots zu unterrichten sowie Sie gelegentlich per E-Mail über Materialien des Weißen Kreuzes für die Sexualerziehung zu informieren, die nicht auf diesen Seiten angeboten werden. Ihre Daten werden von uns nach den gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzgesetzes der EKD vom 15.11.2017 (DSG-EKD) vertraulich behandelt. Sie werden nicht für andere als die genannten Zwecke verwendet, auch nicht für die Werbung für andere Angebote des Weißen Kreuzes oder anderer Anbieter, und nicht an andere weitergegeben. Sie können jederzeit bei uns Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten verlangen, der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit formlos per E-Mail widersprechen bzw. ihre sofortige Löschung verlangen.

Kontakt