Kongressprogramm im Überblick

- Achtung! Geändertes Programm -

Aus terminlichen Gründen bei mehreren Referenten und Referentinnen musste das Kongressprogramm leicht abgeändert werden.

Donnerstag, 23. April

10:00 Uhr Beratertreffen

12:45 Uhr Mittagessensangebot in der Mensa der Universität Kassel

14:00 Uhr Mitgliederversammlung

18:00 Uhr Abendessen im Kongressbistro

geändert: 19:00 Uhr Öffentlicher Vortrag: Vom Begehren zum Berührt-Sein - zur Nachhaltigkeit körperlicher Grenzerfahrungen aus psychosomatischer Perspektive (Dr. Anne-Katharina Neddens)

Freitag, 24. April

09:00 Uhr Andacht

geändert: 09:30 Uhr Foren A und B

11:15 Uhr Seminare 1 bis 7

12:45 Uhr Mittagessensangebot in der Mensa der Universität Kassel

14:00 Uhr Doppelseminar 8 (bis 18:00 Uhr)

geändert: 14:00 Uhr Plenum: Wer begehrt was warum? - Sehnsüchte und ihre Stillung (Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz)

16:00 Uhr Seminare 9 bis 14

18:00 Uhr Abendessen im Kongressbistro

19:30 Uhr Offener Abend - Kurzbeiträge im Kongressbistro

Samstag 25. April

09:00 Uhr Andacht

09:30 Uhr Plenum: Werte in der Alltagsfalle - Menschliches Begehren und der Sinn des Lebens (Dr. med. Martin Grabe)

11:15 Uhr Seminare 15 bis 21

12:45 Uhr Mittagessen im Kongressbistro

14:00 Uhr Schlussvortrag: Zwischen unerlöster Begierde und heiliger Erotik: Gnade pur (Dr. theol. Heinrich-Christian Rust)

15:30 Uhr Schlussimpuls und Reisesegen

 

Kongressprospekt herunterladen

Anmeldeformular herunterladen

zurück weiter zu Infos