Infos zum Kongress 2020

Teilnahmebedingungen

Wir laden herzlich Menschen ein, die sich intensiv und detailliert mit Fragen rund um Sexualität und Beziehungen auseinandersetzen wollen, insbesondere solche, die seelsorglich, beratend oder therapeutisch Menschen helfen und begleiten. Aber auch Menschen in pädagogischer Verantwortung oder Leitende aus Gemeinde und Gesellschaft sind herzlich willkommen.

  • Tagungskosten 175 EUR (Sonderpreis für Studierende 75 EUR)
  • Das Mittagessen am Donnerstag und Freitag kann in der benachbarten Mensa der Universität zum günstigen Gästepreis eingenommen werden. Das Abendessen am Donnerstag und Freitag und das Mittagessen am Samstag wird für je 7,50 EUR am Tagungsort bereit gestellt. Die Mahlzeiten sind nicht im Kongresspreis enthalten.
  • Übernachtung und Frühstück organisieren Sie bitte selbst. Hotels und Pensionen finden Sie unter www.kassel-marketing.de.
  • Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit der Aufforderung zur Zahlung Ihres Kongressbeitrags. Mit dem Eingang Ihrer Zahlung ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Anmeldeformular herunterladen

Tagungsort:

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde; Mönchebergstraße 10; 34125 Kassel

So erreichen Sie uns:

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

vom Bahnhof Kassel Wilhelmshöhe Bus 52 in Richtung Sandershäuser Berg (alle 30 Minuten) bis Mönchebergstraße, von der Haltestelle ca. 100 m die Mönchebergstraße hinauf

Tram 3 und 7 in Richtung Ihringshäuser Straße oder Wolfsanger (alle 15 Minuten) bis Katzensprung/Universität, von der Haltestelle in Fahrtrichtung links in die Kurt-Wolters-Straße, nach ca. 200 m rechts in die Mönchebergstraße

Mit dem Pkw

Der Tagungsort hat keinen eigenen Parkplatz. Der öffentliche Parkraum ist dort sehr begrenzt. Wir empfehlen, ein Hotel mit Parkmöglichkeit zu buchen und von dort mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Alternativ kann das Fahrzeug in einem Parkhaus in der Innenstadt (http://www.kassel.de/stadt/mobilitaet/auto/) abgestellt werden.

Kontakt

Alle Fragen rund um den Kongress richten Sie gern an unsere Bundeszentrale in Ahnatal, Tel 05609 83990. Von 3. bis 5. Mai erreichen Sie das Weiße Kreuz unter 0174 4879382.

zurück Kontakt zur Bundeszentrale aufnehmen