Grundlagen der Beratung

Wer Menschen berät, kann einen bedeutenden Einfluss auf lebenswichtige Entscheidungen gewinnen. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, verfügen die Beraterinnen und Berater des Weißen Kreuzes über eine geeignete Qualifizierung, die den Kriterien der German Association of Christian Counsellors (ACC) oder der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB) entspricht. Alle unsere Beratungsstellen haben sich auf unsere Beraterethik verpflichtet, die Sie hier herunterladen können:

Beraterethik hier herunterladen

Wie religiöse oder ethnische Unterschiede haben auch solche im Bereich der Sexualität immer wieder zu Diskriminierungen geführt. Das Weiße Kreuz hat deshalb eine Antidiskriminierungserklärung verabschiedet, die ebenfalls zu den Grundlagen unserer gesamten Arbeit gehört.

Antidiskriminierungspapier hier herunterladen